Informationen über das Unternehmen

  • Gründungsjahr 1982
    in München als DREMO Werkzeugmaschinen Vertriebs GmbH. Damals Vertrieb von primär spanabhebender Werkzeugmaschinen

  • 1983
    Übernahme der Vertriebsrechte der Firma SALVAGNINI in Deutschland. Seitdem Werksvertretung in Bayern

  • 1984
    Einstieg von Herrn Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Fred T. Zimmermann ins Unternehmen als Geschäftsführer

  • 1985 - 1995
    Wandel der Werkzeugmaschinenvertriebspalette von dominierenden Zerspanungsmaschinen hin zu Blechbearbeitungssystemen

  • seit 1995
    Partner aller Blechverarbeitungsbetriebe vom Mittelstand bis zur Großindustrie

  • 2000
    Umwandlung der Gesellschaft in eine GmbH & Co. KG

  • seit 2002
    Firmensitz in D - 97520 Röthlein bei Schweinfurt

Schwerpunkte unserer Aktivitäten

Beratung und Vertrieb von komplexen Blechbearbeitungsanlagen und Fabrikplanung zum

  • Stanzen
  • Schneiden
  • Lasercutting
  • Biegen
  • Umformen
  • Laserschweißen
  • Hochregallagertechnik
  • Profilieren
  • Fügen
  • Montageautomation
  • Roboterhandling

für flexible Fertigung der kleinen Losgrößen und der großen Lose der Massenfertigung.